Innovationen

vgl. Brave New Work

Ideen zur Innovation

  • Innovation everywhere = unterschiedliche Rollen zusammenbringen und an Teilbereichen des Angebotes ständig experimentieren, z.B. Facebook bei jeweils 10.-20.000 Nutzern, kein Berichtswesen drüber
  • Good practises innerhalb der Organisation publik machen, z.B. Buurtzorg probiert ein Team ein besonderes Gesundheitsprophylaxe-Verfahren aus und statt es von oben über die gesamte Organisation auszurollen, haben sie einen Blogbeitrag geschrieben mit einer konkreten Anleitung und jedes Team konnte selbst entscheiden, was sie davon übernehmen
  • Defaults statt Standards, es gibt für viele Fragen default-Lösungen, die jederzeit auch ergänzt/ersetzt werden können, wenn ein Team bessere Methoden/Prozesse/Tools nützen möchte. Dazu gehört auch, die Erfahrungen zu teilen
  • 20% Zeit (Google): In den ersten Jahren von google haben sie ihren Mitarbeitern 20% der Arbeitszeit zur freien Verfügung gegeben und konnten da an privaten Projekten arbeiten, Valve bietet tw. 100% der Arbeitszeit an
  • Lean-Startup-Methode (Eric Ries): Das Ziel ist es möglichst bald ein minimal funktionierendes Produkt zu entwickeln und marktnah zu testen.
  •  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen