WG-Spiel

Das WG-Spiel ist für mich die derzeit beste Form, die KonsenT-Moderation zu üben:
Wie kann ich ein Team effizient zu einer Entscheidung bringen, die für alle passt?

Das WG-Spiel wurde ursprünglich vom Soziokratie-Zentrum in den Niederlanden entwickelt. Die Grundidee, der ursprüngliche Grundriß, die Ereigniskarten stammen alle von dort. Danke dafür!!! 🙂

Ich habe das WG-Spiel adaptiert und möchte es jetzt hier frei verfügbar machen. Meine Änderungen waren: ein etwas anderer Grundriß, andere Ereigniskarten, Verhaltenskarten, sowie eine Holakratie-Erweiterung.
Es steht unter einer CC BY-NC 4.0 Lizenz, d.h. das Werk kann frei geteilt und genutzt werden, darf aber nicht bearbeitet werden.

Die PDF-Downloads sind alle zip-Datein. Einfach downloaden, Rechtsklick Maus und „hier entpacken“:

Ich gestalte rund um das WG-Spiel einen zweitägigen Workshop in KonsenT-Moderation, der sich bisher sehr bewährt hat. Die Workshop-Unterlagen können gerne als Inspiration verwendet werden. Hier habe ich noch einen Workshop-Ablauf verfasst.

Hier sind noch Kärtchen für die verschiedenen Moderations-Phasen. Die können jeweils angezeigt oder auf den Boden gelegt werden, damit jeder weiß, in welcher Phase wir uns jetzt befinden.

Und hier ist noch eine Youtube-Anleitung für das WG-Spiel Standard (unvollkommen, aber hoffentlich hilfreich – im 3. Versuch produziert):

 .

„Grau, treuer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum“ (Altmeister Goethe)
Hier ist eine Demonstration eines WG-Spiels am Beispiel „Putzen/Sauberkeit“

 .

Hier ist eine weitere Demonstration eines WG-Spiels mit anderer Zusammensetzung am Bespiel „Gäste & Gästezimmer am Anfang der Corona-Zeit“

 .

Hier ist die Kurz-Anleitung zur Holakratie-Erweiterung: