Newwork-Matrix

Die Newwork-Matrix war ein Versuch von mir, den Begriff „Newwork“ besser „greif“bar zu machen.

  • Was ist „Newwork“ wirklich?
  • Und was kennzeichnet Newwork-Organisationen?

Ich habe den Eindruck, dass „Newwork“ teilweise sehr oberflächlich und einseitig verwendet wird. Wenn du schon ein Großraumbüro hast, einen Tisch-Kicker sowie alle per „Du“ sind, dann ist das schon „Newwork“.
Für mich geht das Phänomen allerdings tiefer und umfasst all die Dimensionen/Bereiche, die in der Matrix angeführt habe.

Newwork Matrix:

E

Ehemaliges Buchprojekt (2017):

Diese 12 Felder sollten mal das Grundgerüst für ein neues Buch bilden. Darin wollte ich die Felder genauer beschreiben. Dazu gehören klare Konzepte und konkrete Fallbeispiele, wie z.B. Entscheidungen in Firmen getroffen werden oder was „Führung“ im Newwork-Kontext bedeutet.

Aus der Newwork-Matrix ist dann ein weiteres ehemaligen Buchprojekt geworden: Agile Selbstorganisation.
Der Großteil meiner vorläufigen Erkenntnisse sind jetzt in diesem Projekt zu finden, in den Fallbeispiel-Sammlungen sowie den Soziokratie-Mustern/Pattern.

Übriggeblieben von der Newwork-Matrix ist noch das Inhaltsverzeichnis, das eine gute erste Orientierung zur Vielfalt und Tiefe von Newwork bietet, sowie eine erste Materialsammlung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen