Referenzen

Vgl. Stimmen von Teilnehmer*innen meiner Soziokratie-Seminare
Vgl. Stimmen von Teilnehmer*innen meiner GFK-Seminare

Hier finden Sie eine Liste von Organisationen, mit denen ich schon zusammengearbeitet habe
(Auf Wunsch gebe ich gerne die Kontaktdaten meiner Ansprechpersonen weiter, Sortierung alphabetisch).

Aus dem Synodalkreis
  • Brot Pressbaum (Begleitung Soziokratie, 6 Monate)
  • Caritas Wien (GFK-Einführungsseminar + Vertiefungstag, Seminar „Konsent-Moderation“, Begleitung Soziokratie/KonsenT in zwei Projekten 6/12 Monate)
  • Caritas Österreich (Moderation Arbeitsgruppe Grundlagenarbeit, 6 Monate)
  • Caritas Socialis (GFK-Einführungsseminar + Vertiefungstag, Supervision)
  • Culumnatura (Soziokratie-Implementierung – seit 10/2019)
    „Die Soziokratie sorgt für ein Miteinander auf Augenhöhe und pragmatische Lösungen. Unsere Teams agieren selbstverantwortlich in ihren Bereichen und übernehmen dafür auch die Verantwortung. Die Eigenmotivation der Teamkolleg*innen ist gesteigert, da jede*r weiß, dass er/sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen kann.  Die Transformation eines Unternehmens hin zur Soziokratie benötigt Zeit und Geduld von allen Seiten. Christian begleitet uns mit viel Gespür für das Wesentliche bei diesem Prozess und bringt immer wieder wertvolle Blickwinkel von außen. Er hat Verständnis dafür, dass Anpassungen an das Unternehmen und deren Praxis nötig sind. Christian zeigt durch seine Erfahrung als Trainer und Berater, dass es auch Wege und Lösungen abseits der Theorie und Lehrbücher gibt. Durch seine wertschätzende und umsichtige Art haben wir gemeinsam Freude und Spaß die soziokratische Transformation im Unternehmen zu beschreiten.“
    Mag. Michaela Bauer und Mag. Helene Žugčić, CULUMNATURA® | Wilhelm Luger GmbH
  • Dark-Horse-Innovations, Berlin (Begleitung Soziokratie, Anfangsimpuls und Rückmeldungen ab und zu)
  • Erzdiözese Wien, Katholische Aktion (Begleitung Gemeinwohl-Bericht)
  • Equalizent (GFK-Einführungsseminare)
  • Fachhochschule des BFI-Wien (Modul Gemeinwohl-Ökonomie im CSR-Lehrgang)
  • Freiform, Hochschule für Soziale Arbeit, Fachhochschule Nordwestschweiz (Soziokratie-Begleitung seit 05/2020)
    „Christian Rüther hat die Begleitung der Freiform Mitte 2020 übernommen und unterstützt uns seitdem dabei, unseren ganz eigenen soziokratischen Weg zu gehen. Wir treffen uns 1x im Monat für drei Stunden zu einer Fachberatung und Supervision. Mich beeindruckt bei jeder Fachberatung durch Christian, wie er die Ressourcen der Mitwirkenden mobilisieren kann. Das stärkt das Verständnis für Soziokratie enorm wie auch das Gefühl der Zugehörigkeit.“
    [Prof. Dr. Regula Kunz, Studienleiterin Bachelor Soziale Arbeit FHNW]
    Was Christian auszeichnet ist das Interesse an den Menschen und den sozialen Systemen, in denen sie unterwegs sind. Das zeigt sich in jeder Besprechung, in jeder Fachberatung und sogar im informellen Austausch. Trotz seiner langjährigen Erfahrung und seiner Expertise gelingt es ihm auf eindrückliche Weise, sich zurück zu nehmen und «die Weisheit der Gruppe» – wie er zu sagen pflegt – entfalten zu lassen. Er ist Berater, Coach und Begleiter zugleich und stellt immer die richtigen Fragen. Zwischendurch setzt er aber auch Impulse und bringt uns als Community weiter. Jeder kommt zu Wort und kann seine Anliegen und Meinung einbringen, egal ob Studentin, Praxisvertreterin oder Hochschulmitarbeiterin. So profitieren wir als noch junge und vor allem in der Soziokratie unerprobte Studienform enorm von der Fachberatung durch Christian.

    [Jeremias Amstutz, MA, Co-Projektleiter Freiform, VB Soziokratie]
  • FFG (Teamentwicklung – Moderation)
  • Gea/Waldviertler (Begleitung Soziokratie, 6 Monate)
  • Gewerkschaft der Gemeindebedienstete KMFsB (GFK-Einführungsseminar)
  • Global 2000 – Team Projekte (Teamentwicklung – Moderation)
  • Globus (Führungskräftetraining mit GFK und KonsenT-Moderation, 4 Tage)
  • Goldegger Dialoge 2017 (Workshop Konsent-Moderation)
  • GPA-djp – Gewerkschaft der Privatangestellten („Der Betriebsrat als demokratische Keimzelle“ – Seminar für BR)
  • Grüne St. Pölten (Moderation/Teamentwicklung – Schulung)
  • Grüne Wirtschaft (Workshop „Konsent-Moderation/Systemisches Konsensieren“)
  • Gugler Cross Media (GFK-Einführungstag)
  • Harke (GFK-Einführungstag)
  • HMA-Architekten (GFK-Einführung)
  • Inklusionsprojekt Wiener Neudorf (GFK-Einführungsseminar + Übungsgruppe + Moderation)
  • Jakus, Berlin (Begleitung Soziokratie, 9 Monate)
  • Job-TRANSFAIR (Begleitung Soziokratie, 18 Monate)
  • KJHV Nord (Begleitung Soziokratie, 3 Monate)
  • Klostergut Schlehdorf (Impuls Soziokratie)
  • Lebenshilfe Niederösterreich (GFK-Einführungsseminar)
  • Männerberatung Wien (Begleitung Soziokratie, 6 Monate)
  • Marketmind (Moderation)
  • Matrix-Entwicklungs-Team der Gemeinwohl-Ökonomie (ca. 4 Jahre Koordination, Moderation, Organisation)
  • Navax (GFK-Schulung kleines Team)
  • OeAD WohnraumverwaltungsGmbH (Unterstützung Gemeinwohl-Bericht)
  • OeBM – Österreichischer Bundesverband für Mediation (GFK für Mediatoren)
  • Openmarx (Begleitung hin zu mehr Selbstorganisation, 3 Monate)
  • Pastoralamt der Diözese Linz (GFK-Einführungsseminar + Vertiefungsseminar)
  • Pioneers of Change Lehrgang (Modul zur GFK und Soziokratie)
  • Querkraft Architekten (erste Gehversuche Soziokratie, Moderation, 3 Monate)
  • Runder Tisch Grundeinkommen (Moderation, Soziokratie-Begleitung)
  • Schmitz Cargo Bull, Werk Vreden (Begleitung Soziokratie, Moderation, GFK-Schulung, Webinare, zwei Jahre)
    „Christian Rüther ist ein besonderer Berater, weil er persönlich, methodisch sehr kompetent ist und eine ausgeprägte emotionale Sensibilität für sein Umfeld hat.
    In den Jahren 2017-19 war Christian 2-3x im Jahr für 2-3 Tage bei uns in Vreden und hat die Führungsmannschaft unterschiedlicher Hierarchieebenen von der Werkleitung über Abteilungs- und Segmentleiter bis zu Teamleitern, inkl. Betriebsrat qualifiziert zu Methoden der Soziokratie und der GFK. Er hat wesentlich an der Verbesserung der Moderation in den verschiedenen Kreisen mit uns operativ gearbeitet und von der Theorie bis zum Coaching der Teams im täglichen Tun anleitend begleitet. Zusätzlich hat er Schulungsvideos anhand von konkreten Teamsitzungen erstellt, mit denen wir noch länger weitergeschult haben. 
    Mit Christian haben wir eine gute kommunikative Basis zu unserer agilen Art Prozesse zu führen geschaffen. In einer noch männlich dominierten Führungsmannschaft der Produktion und Verwaltung der Produktion war diese Anleitung unbedingt erforderlich. Schade, dass derartiges Wissen nicht grundsätzlich in der Ausbildung von Führungskräften eine wesentliche Rolle spielt. 
    Danke für Deine Geduld mit uns, Christian.“
    [Michael Timmermann, Werksleiter, Schmitz Cargobull, Vreden]
  • Select (Begleitung hin zu einer Evolutionären Organisation, seit 07/20)
  • Sewa – Madal Bal (GFK-Einführungsseminar + Übungsgruppe)
  • SKA Zicksee/ Orthopädisches Rehabilitationszentrum (GFK-Einführungsseminar + Vertiefungstag)
  • Socius Organisationsberatung, Berlin (Workshop: Konsent-Moderation)
  • Soziokratisches Zentrum DACH (Aufbau, Mitarbeit, Organisation, drei Jahre 2008-11, Moderation einiger LK 2020)
  • Sparda-Bank München (Unterstützung Gemeinwohl-Bericht)
  • SPÖ Rathausclub Wien (GFK-Einführungstag)
  • Team Gnesda (GFK-Einführung, Coaching)
  • Universität für Bodenkultur – Personalentwicklung (GFK-Einführungsseminar)
  • Verbund (GFK-Einführungsseminar)
  • Verein Keimblatt (Moderation + Soziokratie Einführung)
  • Verwaltungsakademie des Bundes (GFK-Einführungsseminar)
  • WAG – Assistenzgenossenschaft (Begleitung Soziokratie 9 Monate, GFK-Einführungsseminar + Übungsgruppe)
  • Wiener Wohnen Kundenservice (GFK-Einführungsseminar)
  • Wifi Wien (GFK-Einführungsseminar = Aktives Konfliktmanagment)
  • WU-Wien (Mitarbeit an dem Forschungsprojekt zirkuläre Organisation)
    „In unserem Forschungsprojekt über Soziokratie, Holokratie und andere kreisförmige Organisationsformen war Christian Rüther nicht nur Ausgangspunkt und Ideengeber, sondern auch kreativer und kritischer Mitforscher und Experte. Er führte Interviews, half bei der Analyse und war wichtiger Sparringpartner bei der Interpretation. Christian investierte seine Kompetenz und sein Engagement auf rein ehrenamtlicher Basis. Dafür danken wir ihm außerordentlich.“
    [Prof. Dr. Michael Meyer und Dr. Florentine Maier]
  • Zentralbetriebsrat des Fonds Soziales Wien (Moderation)
  • Zentrum für Theologiestudierende (GFK-Einführungsseminar)